Planung für Tageslicht


Lichtmasten Freiberg

Beleuchtungsinstallation für den Obermarkt Freiberg

Die eigens für den historischen Obermarkt Freiberg entworfenen Lichtmasten-Unikate verbinden in eigener Dualität den technisch funktionalen Gegenstand mit der künstlerischen Lichtskulptur. Innovative Technologie trifft hier auf zeitgenössische Architektur, Kunst auf Wissenschaft. Neben der abendlichen Ausleuchtung des Marktplatzes können die Lichtmasten (Spiegelwerfersystem) je nach Nutzungsbedarf im öffentlichen Raum auch einzeln angesteuert oder gedimmt werden. Tagsüber agieren dichroitische Gläser im Obermast in einem solargeometrischen Spiel mit der Sonne und tauchen den Marktplatz in ein dezentes, lebendiges Farbspiel.

mehr...

Lichtplanung, Haus Evolucio

Lichtkonzept eines Hauses

Sowohl die Grundrisslösungen als auch die Lage und Größe der Fensteröffnungen sind Teil der auf den Tagesablauf der Bewohner abgestimmten Lichtchoreographie des Hauses. 
Die Positionierung des Gebäudes erlaubt es, hauptsächlich durch geschichtete Elemente auf der Süd-West-Seite das Licht zu steurern und zu dosieren. Bewegliche Sonnensegel auf der Außenseite des Balkons, die Sonnenschutzverglasung, sowie die Vorhänge und Jalousien im Inneren bilden vertikale Schichten mit dazwischenliegenden Pufferzonen und garantieren sowohl effektiven Sonnenschutz als auch spannende Belichtung im inneren des Hauses.

Auch die Außenanlage des Hauses Evolucio sind Bestandteil des Lichtkonzeptes. Die Schaffung weitere Zonen undd Schichten in der Außenraumgestaltung wird durch gestaffelte Anpflanzungen von Gehölzern erreicht.

mehr...

Hologrammfassade Tageslicht, Stadtspeicher Jena

Lichtskulptur des Stadtspeicher Jenas

Die als Kunstwerk genehmigte Hologrammfassade ist eine 16 Meter hohe, begehbare Tag+Nacht-Lichtskulptur. Verschiedene Arten von Glas repräsentieren die Identität und Geschichte der Stadt Jena und machen zugleich das wertvolle Bauwerk im Innen- sowie umgebenden Außenraum erlebbar, schützen und zeigen zugleich viele denkmalpflegerisch wichtige Details.


Tageslichtanalyse Atrium, Landratsamt Erzgebirge

Beleuchtungsplanung Landratsamt

Aufgabenstellung war eine prognostizierende Untersuchung des natürlichen Lichteinfalls durch die Ermittlung des Tageslichtquotienten in einem öffentlichen Verwaltungsgebäude / Neubau in Annaberg-Buchholz auf Grundlage einer vorhandenen Objektplanung. Untersucht wurde der Ist-Zustand im Vergleich mit Komplettüberdachung, Lichtkuppel, angepasster Lichtkuppel und Vollverglasung. Auf Basis der Ergebnisse wurden Empfehlungen zur Optimierung des natürlichen Lichteinfalls erarbeitet. Zusätzlich wurde die Einordnung einer Lichtskulptur zur Verbesserung des natürlichen Lichteinfalls vorgeschlagen.

mehr...